Canimento Letterpress from NACONA on Vimeo.

 

 

Letterpress - der wiederbelebte Buchdruck

Letterpress - das ist ein neuer Name für eine traditionelle Drucktechnik. Fernab von der Hektik einer modernen Druckerei werden Letterpresskarten in höchster Handwerkskunst gedruckt. Der Offsetdruck glänzt durch hohen Grad an Technisierung und der Möglichkeit auch auflagenstarke Aufträge in kürzester Zeit ausführen zu können. Die Vorteile des Digitaldrucks liegen darin auch ab "Auflage-1" günstig produzieren zu können, also auch Klein- und Kleinstauflagen. Über diese Möglichkeiten erfahren Sie mehr auf dieser Homepage. Es ist deshalb kaum verwunderlich, dass diese Druckverfahren den Buchdruck, dessen Technik noch auf Guttenberg zurückgeht, weitesgehend abgelöst haben

 

Buchdruck ist ein Hochdruckverfahren, das wir uns im Letterpress geziehlt zu Nutzen machen. Durch den entstehenden hohe Druck sind wir in diesem Verfahren in der Lage das Druckbild ins Papier zu prägen. Dies funktioniert theoretisch mit allen ungestrichenen Papieren, die besten Ergebnisse erhält man jedoch mit unseren speziellen Letterpressmaterial. Dieses besteht aus einem sehr hohen Baumwollanteil und besitzt ein höheres Volumen als sonst gängiges Papier.

 

Letterpress kommt immer dann zum Einsatz, wenn Exklusivität vermittelt werden soll. Typische Einsatzgebiete sind Hochzeits- und Geburtskarten, aber auch Visitenkarten und Einladungen. Mit CANIMENTO Letterpress haben wir uns mit unserer Tochertermarke auf die Belange des Letterpress spezialisiert. Auf der Homepage finden Sie viele Druckbeispiele und weitergehende Informationen!